Ich pfeif drauf!

Ich habe in den letzten Wochen etwas gelernt: manchmal muss man auf manche Dinge einfach pfeifen! In diesem Fall geht es um die weit verbreitete und „anerkannte“ Theorie für besonders erfolgreiche Blogs, die da lautet: „Schreibe einen Special-Interest-Blog, dann bist du besonders erfolgreich.“ Hier und heute pfeife ich auf diese Theorie und war aus folgendem Grund: ICH bin nicht special-interest-kompatibel. Zwei Blogs bekomme ich zeitlich nicht geregelt und mich nur auf ein Thema und dessen Randbereiche zu beschränken macht mich kreuzunglücklich und lustlos.

Das hat Folgen! Und zwar ganz konkret für dieses Blog.
In den nächsten Tagen werde ich meine „alten“ Beiträge aus dem „Schneeschaf-Blog“ hier importieren – drückt mal die Daumen, dass das ohne größere Blessuren vonstatten geht. Und dann geht es hier munter gemischt weiter. Wenn ihr so wollt entsteht hier mein „neuer“ DIY-Blog. Harhar! Behaupten wir doch einfach DIY ist special-interest genug, oder?

Gerade erst ist mir bewusst geworden, dass diese Verbindung ganz ungeahnte neue Möglichkeiten birgt: Wie wäre es denn z. B. mit einem „bake & make-Kurs“, bei dem wir zuerst backen und basteln und dann … essen?

Was auch immer mir noch einfällt hier geht es demnächst also (wieder) bunt zu – multi-interest sozusagen! Hier wird dann gebacken, gekocht, gepapercraftet,  genäht, gestrickt, gehäkelt, dekoriert, ausprobiert, erlebt und erzählt. Und ihr pickt euch einfach die Rosinen heraus, dass was euer „special-interest“ ist.  Oder ihr macht einfach mit beim fröhlichen „Multi-alles-ausprobieren“.

Ich jedenfalls hab jetzt wieder richtig Lust bekommen. :)

Alles Liebe!

Andrea

twittergoogle_pluspinterestmailby feather